• Temperatur-Sturz! Bitte an der Kasse an die Winterverpackung beim Versand denken!
  • Garantierte Zustellung bis 12 Uhr: Tier Kurier Versand mit Jungle Express!
  • Handverlesene Auswahl an Futtertieren, Equipment & Pflanzen!
  • Temperatur-Sturz! Bitte an der Kasse an die Winterverpackung beim Versand denken!
  • Garantierte Zustellung bis 12 Uhr: Tier Kurier Versand mit Jungle Express!
  • Handverlesene Auswahl an Futtertieren, Equipment & Pflanzen!

Idolomantis diabolica

18,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand

Beschreibung

Idolomantis diabolica - oder auch als die Große Teufelsblume bekannt - ist eine große und imposante Mantiden-Art die sich im Hobby mit unter der größten Beliebtheit erfreut!

Neben ihrer Erscheinung ist Idolomantis diabolica vor allem durch ihr erstaunliches Drohverhalten bekannt.

Die große Teufelsblume zählt zur Familie der Empusidae und ist somit auf flugfähige Futtertiere wie Fliegen, sämtliche Falter und Schmetterlinge sowie Bienen und Wespen spezialisiert. Krabbelnde Beutetiere werden von dieser Art weder vertragen noch angenommen und sollten für einen artgerechten Ernährungsplan nicht in Erwägung gezogen werden.

Zudem kann sich I. diabolica nicht an glatten Oberflächen festhalten. Daher ist es erforderlich, die Seiten- und Rückwände des Terrariums mit Kork oder Kokosfaser zu verkleiden, damit diese begehbar sind. Zudem benötigt Idolomantis diabolica eher raue und dünne Äste.

Da adulte Tiere tagsüber recht unruhig werden können und ihre Kralltarsen sehr empfindlich sind, empfiehlt es sich die Decke mit Fieberglasgaze, Kokosfasernetz oder Staudenteilen zu gestalten.

Die Art kommt unter anderem in Kenia und Tansania vor und hält sich hauptsächlich in Büschen und Gräsern auf.
Außerdem ist Idolomantis diabolica an einen festen Wetter-Zyklus angepasst, was man auch an ihrem Erscheinungsbild schnell feststellen kann.

Ab L3 sind die Larven vollständig an eine Trockenzeit angepasst und sind bis zum subadulten Stadium braun gefärbt. In dieser Zeit benötigen Sie eine Luftfeuchtigkeit von rund 30-50%.

Ab Subadult stellen sich die Tiere auf die Regenzeit ein, in der eine Luftfeuchtigkeit von 50-90% vorherreschen sollte. Nach der Imaginalhäutung sind die Tiere zunächst noch braun gefärbt und färben sich innerhalb von 7-14 Tagen zu einem blassen bis satten grün um. Dies variiert je nach Haltungsparameter.

Die Temperatur sollte während beider Phasen punktuell bei 35° liegen und 28° in unteren Terrarien-Bereichen nicht unterschreiten.

Die innerartliche Aggressivität ist bei der großen Teufelsblume nicht sonderlich ausgeprägt, sodass sie sich sehr gut in Gruppen halten lässt. Man sollte lediglich für ein konstantes Futterangebot sorgen.


Mehr zur Haltung von Idolomantis diabolica findest du hier.