• Temperatur-Sturz! Bitte an der Kasse an die Winterverpackung beim Versand denken!
  • Garantierte Zustellung bis 12 Uhr: Tier Kurier Versand mit Jungle Express!
  • Handverlesene Auswahl an Futtertieren, Equipment & Pflanzen!
  • Temperatur-Sturz! Bitte an der Kasse an die Winterverpackung beim Versand denken!
  • Garantierte Zustellung bis 12 Uhr: Tier Kurier Versand mit Jungle Express!
  • Handverlesene Auswahl an Futtertieren, Equipment & Pflanzen!

Pseudempusa pinnapavonis

7,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand

Beschreibung

Pseudempusa pinnapavonis oder auch Peacock-Mantis bzw. Pfauenaugen-Mantis genannt ist eine recht große Mantiden Art.

In Drohhaltung streckt Pseudempusa pinnapavonis ihre Fangarme abwehrend von Ihrem Körper nach oben und zeigt Ihre wunderschönen Innenflügel. Diese sind mit einem Pfauenaugen-artigen Ornament versehen wodurch sie ihren Namen Pfauenaugen-Mantis erhielt.

Die Pfauenaugenmantis ist mit bis zu 10cm eine große Gottesanbeterin aus Myanmar & Thailand. Die Tiere besitzen ein langes und schmales Pronotum und eine beige Grundfarbe. Selbst Adulte Weibchen wirken bis auf ihr gefülltes Abdomen relativ schlank. Das Abdomen der Weibchen überragt die Deckflügel um etwa ein Drittel.

Da die innerartliche Aggressivität bei Pseudempusa pinnapavonis nicht sehr ausgeprägt ist, kann man die Art bei genügend Platz und Futterdichte in gleichgeschlechtlichen Gruppen zusammen halten.

Als Futter eignen sich vor allem Fluginsekten wie Fliegen und Motten sowie Schaben.

Für 2-3 Männchen sollte das Terrarium mindestens 30cm x 30cm x 30cm groß sein, 3 adulte Weibchen benötigen rund 45cm x 45cm x 45cm.

Aufgrund ihrer Herkunft benötigt Pseudempusa pinnpavonis ein Temperaturgefälle von 25-28° und eine relative Luftfeuchtigkeit zwischen 50 und 80%.