• Temperatur-Sturz! Bitte an der Kasse an die Winterverpackung beim Versand denken!
  • Garantierte Zustellung bis 12 Uhr: Tier Kurier Versand mit Jungle Express!
  • Handverlesene Auswahl an Futtertieren, Equipment & Pflanzen!
  • Temperatur-Sturz! Bitte an der Kasse an die Winterverpackung beim Versand denken!
  • Garantierte Zustellung bis 12 Uhr: Tier Kurier Versand mit Jungle Express!
  • Handverlesene Auswahl an Futtertieren, Equipment & Pflanzen!

Pseudoproscopia scabra

10,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Demnächst wieder verfügbar

Beschreibung

Pseudoproscopia scabra gehört zu den Vertretern der Pferdekopf-Schrecken.

Mit ihrem außergewöhnlichem Kopf macht die Pferdekopfschrecke ihrem Namen alle Ehre.

Meiner Meinung nach zählt Pseudoprescopia scabra zu den schönsten Arten der Gattung Pseudoproscopia.

Die Weibchen sind deutlich größer und Massiver als die Männchen und sind hell bis dunkel Braun gefärbt.

Die Männchen hingegen sind sehr grazil und besitzen schon fast strahlende und metallisch wirkende Farben von Blau bis Grün.

Die Weibchen werden rund 14cm und die Männchen etwa 9cm.

Wie die meisten Phasmiden kann man auch die Pferdekopfschrecken in Gruppen zusammen halten.

Für zwei Weibchen und 4 Männchen eignet sich ein Terrarium mit den Maßen 45cm x 45cm x 45cm.

Wichtig ist das man den Tieren eine Füllhöhe von mindestens 10-15cm Substrat bietet, da die Weibchen die Eipakete tief im Substrat eingraben.

Die Ernährung von Pseudoproscopia scabra besteht aus Brombeere.


Weitere Informationen folgen.